Rot: Bildschirmmodus. Ändern durch Click
Termine
Veranstaltungen
Termine, Veranstaltungen

VCD-Sitzungen: Wegen Corona bis auf Weiteres keine öffentlichen Mitgliederversammlungen.


08. September 2020 Bauforschung im Praxisaustausch: Research goes Public: Stadtklima

Das Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau IRB organisiert in Kooperation mit der IBA’27 die Veranstaltungsreihe »Research goes Public – Bauforschung im Praxisaustausch«. Am 8. September geht die Reihe in die zweite Runde. Dieses Mal im Fokus: das Stadtklima. Mehr...


10. September 2020: Cargobike-Roadshow der AGFK in Herrenberg!
AGFK: Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg

Um noch mehr Bürgerinnen und Bürger vom Lastenrad als Alternative zum PWK zu überzeugen, wird das Cargobike Roadshow-Team auch in diesem Jahr 14 Tage lang mit 12 Lastenrädern durch 14 AGFK-Kommunen touren. Vom 07. - 20. September 2020 (Herrenberg: 10. September) werden die Menschen vor Ort erneut die Möglichkeit haben, die E-Lastenräder Probe zu fahren. Das Konzept der Aktion hat sich bewährt und wir fortgeführt: Die AGFK-BW bietet ihren Mitgliedern ein fertig geschnürtes Paket bestehend aus begleitenden AGFK-Kommunikationsmaterialen und Textbausteinen für die lokale Pressearbeit. Das Roadshow-Team liefert die Räder und betreut die Aktionen vor Ort. Mehr...


16. - 22. September Europäische Mobilitätswoche
Die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE ist eine Kampagne der Europäischen Kommission. Seit 2002 bietet sie Kommunen aus ganz Europa die perfekte Möglichkeit, ihren Bürgerinnen und Bürgern die komplette Bandbreite nachhaltiger Mobilität vor Ort näher zu bringen....  Mehr...


19. - 20. September Kidical Mass
Die Kidical Mass setzt sich für kinderfreundliche und lebenswerte Städte ein. Wir wollen, dass sich auch Kinder sicher und selbstständig mit dem Fahrrad in unseren Städten bewegen können. Unter dem Motto "Platz da für die nächste Generation!" erobern wir mit unseren bunten Fahrraddemos am 19./20. September die Straßen in ganz Deutschland zurück... Mehr...


18. September 2020, weltweit:  PARK(ing)DAY

Der Park(ing) Day ist ein eintägiges globales Experiment und fand 2005 erstmals in San Francisco statt. Seitdem verbreitet er sich auf der ganzen Welt! Idee ist, Auto-Parkplätze für ein paar Stunden in öffentlich nutzbare Flächen umzugestalten und so den öffentlichen Raum zurückzuerobern, der sonst nur von parkenden Autos eingenommen wird.

Der PARK(ing) DAY ist eine weltweite Aktion, bei der alljährlich Künstler*innen, Designer*innen oder ganz normale Bürger*innen einen abgegrenzten Parkplatz in einen temporären öffentlichen Park verwandeln. Sie demonstrieren damit gegen die massive Platzverschwendung durch Parkfläche für Autos in den Städten, u.a. in Berlin, Karlsruhe, München, Leipzig, Stuttgart ...

www.parking-day-berlin.de




Site Map     Impressum

Powered by ProcessWire Open Source CMS/CMF