Rot: Bildschirmmodus. Ändern durch Click
IMEP
Modellkommune
I3opt
IMEP- Modellkommune - I3opt

Der Artikel ist eine Zusammenfassung der komplexen Materie, zur ersten Orientierung.
Letzter Eintrag: 09.09.2019


1. IMEP

IMEP wurde 2015 beschlossen. Dazu Amtsblatt vom 23. Juli 2015, die ersten 2 Seiten. Das Bild dient zur visuellen Oreintierung.

Bildquelle: Herrenberger Amtsblatt vom 23. Juli 2015

Die offizielle Info zu IMEP finden Sie auf der Herrenberger Homepage: www.herrenberg.de/imep  
Das PDF 190318 IMEP-Essenzpapier.pdf bietet eine gute Zusammenfassung.
Mehr Details in einer PowerPoint-Präsentation des Planungsbüro Brenner.

Hier unsere Auswahl der wichtigsten Punkte des IMEP-Prozesses:

Erfolgte Verkehrsanalyse des Kfz-Verkehrs als Grundlage:   

Maßnahmenkatalog ÖPNV:

Maßnahmenkatalog KFZ:

Maßnahmenkatalog Rad- und Fußverkehr:

Diese Maßnahmen sind innerhalb der Realisierungszeit bis 2030 vorzunehmen.

1) Laut Verwaltungsspitze wird die Maßnahme zurückgestellt, weil das Parkhaus Hindenburgstraße per Bürgerentscheid abgelehnt wurde.


2. Modellkommune "Saubere Luft"

Offizielle Info unter:
www.herrenberg.de/stadtluft, dort bei "Welche Maßnahmen will Herrenberg umsetzen?"
Pressenotiz aus dem Rathaus

Zusammenfassung: Der parallel laufende Prozess "Modellkommune Saubere Luft" erfordert schnelle Umsetzung ausgewählter Maßnahmen, um die Fördergelder vom Bund nicht zu verlieren. Geplant ist die Umsetzung bis Ende 2019, in 2020 soll ein Monitoring stattfinden. Deshalb wurden einige IMEP-Maßnahmen vorgezogen bzw. sind in zeitnaher Planung. Hier die wichtigsten Maßnahmen:

 


3. I3opt

Die I3opt ist eine geplante Verbindung von der Horber Straße unter die S-Bahn-Trasse zur Nagolder Straße. Sie umfährt den Reinhold-Schick-Platz und soll die letzten 200 Meter der Horber Straße ab der Einmündung Bahnhofstraße bis zum Reinhold-Schick-Platz autofrei machen. Damit wird dieser Abschnitt zur Fußgängerzone.

Der Sinn der I3opt ist fraglich und die Realisierung ist umstritten:
- Baukosten circa 18 Mio € (!)
- Praktisch keine Entlastung des Reinhold-Schick-Platz
- Flächenversiegelung


Diese Informationen sind ohne Gewähr auf permanente Aktualität. Wir stützen uns auf die Herrenberger Homepage, auf Informationen aus den Gemeinderatssitzungen und auf eigene Recherchen.



Site Map     Impressum

Powered by ProcessWire Open Source CMS/CMF